Letztes Feedback

Meta





 

Miethai

Dunkle Wolken sind über Rodenkirchen aufgezogen, und das ziemlich genau über unserem Balkon. Die Helga und ich wohnen jetzt ja schon über zwanzig Jahre in derselben Wohnung. Schön gelegen ist, fünf Minuten von der bahnhaltestelle weg, mit der man ja in zehn Minuten in der Kölner Südstadt ist, aber auch nur fünf Minuten zum schönen Rhein runter. Unser kleiner Optikerladen liegt ja am Chlodwigplatz, also kann ich morgens ganz entspannt mich mt der Bahn dahin bringen lassen, und davor kann ich mit unserem Fritz, also unserem Hund, ein Golden Retriever übrigens, ein bißchen am Rhein spazieren gehen. Joggen gehn wir da manchmal auch. Ja, besser kann man sich das also kaum wünschen.

Jetzt ist es aber wohl bald vorbwi mit dem Glück, unser Vermieter hat nämlich gewechselt. Das Haus hat ja früher der netten alten Frau Schmidt gehört, die ist ja aber leider letztes Jahr gestorben. Jetzt haben sich ihre Kinder drauf geeinigt, dass sie das Haus nicht haben wollen und haben das an so einen Immobilienhai verkauft, ein skriupelloser kerl. Der schmeisßt uns jetz talle raus. Will die Wohnungen schicke machen und dann dreimal so teuer an irgendwelche neureichen vermieten.

Jatzt müssen wir uns natürlich schnell was überlegen. Und ich hab auch schon einen Plan, muss nur noch Helga davon überzeugen. Wir haben ja über dieJahre einiges angespart, und auf der anderen Seite von Rodenkirchen gibts Grundstücke die man kaufen kann. Ich werd mch jetzt mal mit dem Thema Baufinanzierung auseinandersetzen. So ein kleines schnuckeliges Häuschen, das könnte ich mir ja gut vorstellen. Vielleicht sogar mit eigenem Garten. Und einer Garage für unser Wohnmobil, das würde sich über ein Dach über dem Kopf auch sicher freuen..

22.2.11 12:57

Letzte Einträge: Mensch, Jogge!

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen